Hauptstadt der Alpen - Innsbruck inmitten der Tiroler Bergwelt

Tirol

Die Hauptstadt der Alpen – so wird Innsbruck gern genannt. Und diesem Ruf wird die Landeshauptstadt Tirols, im malerischen Inntal und direkt am Fluss Inn gelegen, mehr als gerecht. Da die Berge unmittelbar vor der Haustür liegen, spricht einiges dafür, eine Städtereise nach Innsbruck mit einem längerem Ski- bzw. Wanderurlaub zu kombinieren.

So versprechen zur kalten Jahreszeit gleich neun Skigebiete abwechslungsreiche Wintersportvergnügungen: Eislaufen, Rodeln, Langlauf, Skifahren, Snowboarden, Bobfahren – alle Möglichkeiten stehen Ihnen rund um Innsbruck offen, nicht umsonst wurden hier bereits drei Mal Olympische Winterspiele ausgetragen!

Das Skigebiet Nordkette mit der Seegrube und dem Hafelekar liegt nur 20 Minuten von der Stadt entfernt und bietet Anfängern wie Könnern, Skifahrern wie Snowboardern ideale Voraussetzungen; ebenso die Axamer Lizum, die sie mit puderfeinen Tiefschnee begrüßt. Innsbrucks Hausberg Patscherkofel verspricht Top Bedingungen für Skiabfahrten; das naturnahe Skigebiet Glungezer, die Mutterer Alm und der Skiberg Rangger Köpfl laden insbesondere Familien zum Winterurlaub nach Innsbruck ein. Das Feriendorf Kühtai mit seiner weitläufigen Skiregion bietet derweil 44 Kilometer für leichte bis schwere Skiabfahrten, einen Funpark für Snowboarder sowie Möglichkeiten für Nachtskifahrten. Den Reigen machen schließlich die renommierten Skigebiete Schlick 2000 und Stubaier Gletscher perfekt, die Wintersportlern aller Couleur vielfältige Möglichkeiten versprechen.

In den Sommermonaten verlockt die grandiosen Naturlandschaften rund um Innsbruck zu ausgedehnten Wanderungen, Bergbesteigungen und Klettertouren. Passionierte Mountainbiker erwarten ebenfalls neue Herausforderungen, darunter zwei fantastische Singletrails. Die Bergseen laden anschließend Klein und Groß zu einem erfrischenden Bad ein, oder Sie stürzen sich mit einer spannenden Kajak-, Rafting- oder Canyoning-Tour gleich ins nächste Abenteuer. Auch dem Himmel kommen Sie einen Stück näher: denn neben Ballonfahrten stehen auch Paragliding, Sky Diving und Rundflüge über die Alpen auf dem Programm. Reiten, Golfen, Tennis, Asphaltstockschießen und vieles mehr machen das bunt gemischte Freizeitangebot von Innsbruck schließlich komplett.

Für Kulturliebhaber hält Innsbruck einige sehenswerte Schätze aus unterschiedlichen Epochen bereit. So lädt etwa die mittelalterlich geprägte Altstadt zu architektonischen Entdeckungsreisen ein: das Goldene Dachl als Wahrzeichen der Stadt, den beeindruckendem Dom St. Jakob im Barock-Stil, die prachtvolle Stuckfassade des Helblinghaus und die Basilika Wilten muss man einfach gesehen haben. Weiterhin wird Sie die Kaiserliche Hofburg zu Innsbruck samt ihres wunderschönen Hofgartens begeistern, ebenso der Botanische Garten und das Palmenhaus im Hofgarten. Auf Ihren Rundgängen durch die Stadt werden Sie noch viele Kirchen, Kapellen, Brunnen und beeindruckende Bauwerke entdecken. Auch die Museen und Galerien beherbergen kostbare Kleinode aus alter und moderner Zeit, die eine Besichtigung lohnen.

Auf der Flaniermeile Maria-Theresien-Straße laden derweil unzählige Boutiquen und Geschäfte zu einem spontanen Einkaufsbummel ein, während Sie in den gemütlichen Straßencafés süße Köstlichkeiten genießen. Auch im Puncto Spaß und Unterhaltung lebt man in Innsbruck keineswegs hinter dem Berg: denn für ein spannendes Nachleben sorgen das Casino und die vielfältigen Kneipen, Bars und Diskotheken der Universitätsstadt.


Beliebte Hotels bei Innsbruck
ibis Innsbruck
ibis Innsbruck 1km
Hotel Weisses Kreuz Innsbruck
Hotel Weisses Kreuz Innsbruck 1km
Best Western Plus Goldener Adler
Best Western Plus Goldener Adler 1km
Hotel Innsbruck
Hotel Innsbruck 1km
Best Western Hotel Mondschein
Best Western Hotel Mondschein 1km
Hotel Grauer Bär
Hotel Grauer Bär 0km
Penz Hotel
Penz Hotel 1km
Hotel Sailer
Hotel Sailer 1km
Grand Hotel Europa
Grand Hotel Europa 1km
Hotel BinderS
Hotel BinderS 1km