REISEZIELE
»Österreich Urlaub
  »Salzkammergut
    »Bad Goisern
    »Fuschl Am See
    »Gosau

Urlaub im Salzkammergut Österreich - Hotels & Reisen buchen

Salzkammergut

Das Urlaubsparadies Salzkammergut erstreckt sich von Salzburg im Westen zum Dachstein im Süden. Im Osten wird es durch das Almtal abgegrenzt. In der seenreichen Voralpen- und Alpenlandschaft erwartet den Besucher eine großartige Natur mit romantischen Alpentälern und einer Vielzahl an Seen, darunter der weithin bekannte Traunseen, der mit fast 200 Metern der tiefste See Österreichs ist und mit dem charaktervollen Ort Gmunden auch viel Sehenswertes  zu bieten hat. Prächtige Patrizierhäuser kann man hier bewundern. Besonders lohnenswert in Gmunden ist ein Besuch der alten Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt, die in der Zeit des Barock umgestaltet wurde. Ferner gehören der Attersee mit dem unweit entfernt gelegenen Bad Ischl, dem gepflegten Kurort, wo man Solebäder nehmen kann, der Mondsee und der Wolfgangsee zum Herzstück des Salzkammergutes.

Die attraktive Seelandschaft kann man besten vom Schafberg, auf den eine urtümliche Zahnradbahn fährt, herabblicken. Die Seen bilden ein wahres Paradies für alle Genießer. Überall findet man Möglichkeiten zum Baden, Reiten, Paragliden, Wandern und Klettern, Segeln und Rudern oder einfach zum Entspannen und Loslassen.

Empfehlenswert ist auch die Besichtigung eines alten Salzbergwerks wie zum Beispiel in Altaussee. Von diesem See aus bietet sich außerdem ein grandioser Fernblick zum Gosaugletscher des Dachstein. Auch der Kurort Altaussee mit seinen hübschen Holzhäusern am Seeufer und den bis ans Wasser reichenden Blumenwiesen ist sehr sehenswert.

Ein unvergleichliches Erlebnis verspricht auch der Besuch der Dachsteinhöhlen zu werden. Die Eispaläste dieser Höhlen zählen zu den größten Naturwundern der gesamten Alpen. Die faszinierenden Tropfsteinhöhlen der Koppenbrüllerhöhle oder die 2 km lange Dachsteineishöhle mit ihren beleuchteten, spektakulären Eisformationen sollten man sich auf keinen Fall entgehen lassen.